Für Migrantinnen: Kostenlose Ausbildung zur Kinder- und Jugendtrainerin

31. Januar 2018 in der Kategorie KJTA, Newsticker mit 0

SAM_0724Erstmals organisiert die Deutsche Tischtennis-Jugend eine Kindertrainerinausbildung für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund. Die Veranstaltung findet vom 20. bis 22. April 2018 in der Sportschule des Landessportbundes Hessen in Frankfurt statt.

Wir möchten hiermit vorrangig Spielerinnen oder Vereinstrainerinnen mit Migrationshintergrund ansprechen, die auf der Schwelle zur einer Trainertätigkeit stehen bzw. bereits tätig sind und eine Lizenz erwerben möchten.
Bei dieser Ausbildung stehen ein altersgemäßes, koordinatives und spaßbetontes Üben für Kinder und Jugendliche ohne Tischtenniserfahrung im Mittelpunkt.

Eine Anmeldung ist bis zum 29. März möglich. Ansprechperson ist Melanie Buder (buder.dttb@tischtennis.de / 069-695019021)

==> Ausschreibung

==> Anmeldeformular

Kommentar hinzufügen