BTTV Young-Stars vereint im neu gegründeten Juniorteam

23. Oktober 2019 in der Kategorie Allgemein mit 0

Historisches Ereignis am Sonntag in Ingolstadt: Im Art-Hotel Pfeffermühle hat sich das Juniorteam im BTTV gegründet. Sechs Gründungsmitglieder plus BTTV-Vizepräsidentin Vereinsservice, Christine Zenz, Referent für den Vereinsservice, Michael Hagmüller, und Referentin Annika Wünsche von der DTTJ, nutzten die Kickoff-Veranstaltung zum Kennenlernen, intensiven Austausch und Ideenspinnen.

Das Juniorteam handelt auf freiwilliger Basis, vertritt die Interessen der Tischtennisjugend in Bayern, will gemeinsam im Tischtennis etwas bewegen und Verantwortung übernehmen. Zum Beispiel plant das Juniorteam eigene Projekte und führt diese auch durch. Engagieren können sich Jugendliche im Alter von 16 bis 26. Neben der DTTJ haben auch schon sieben Landesverbände ein Juniorteam. Annika Wünsche von der DTTJ stellte die Intention des Juniorteams vor und führte zusammen mit Christine Zenz durch den Nachmittag.

Einige der bayerischen Juniorteam-Mitglieder sind bereits ehrenamtlich im BTTV aktiv, andere stießen ganz neu hinzu. „Mich freut vor allem, dass auch zwei Mädels mit dabei sind“, sagt Christine Zenz. „Ich denke, die Chemie stimmt im Team und wir können etwas bewegen.“

„Ich finde es wichtig, sich zu engagieren, weil wir Freiwillige brauchen, damit der Sport auch weiterhin am Leben bleibt“, sagt Leon Schneider, der auch Bundesfreiwilliger beim BTTV ist.

Das Juniorteam wird über eine WhatsApp-Gruppe kommunizieren, Online-Meetings durchführen und Präsenztreffen organisieren. Beim Kick-off in Ingolstadt absolvierten die Juniorteamer einen Workshop zum Thema Mitgliedergewinnung und -bindung und sammelten schon eigene spannende Projektideen.

Ihr möchtet einen Eindruck vom BTTV-Juniorteam erhalten? Dann schaut euch das Video an:

Die Begeisterung für das Engagement im und mit dem neuen Team ist nicht nur im Video spürbar. Auch beim ersten offiziellen Einsatz hat das BTTV-Juniorteam mit dem Netzwerktreffen der Juniorteams in Bremen bereits Euphorie sprudeln lassen. Die Young-Stars Gemeinschaft freut sich auf viele spannende Aktivitäten von und mit der tollen Truppe und drückt die Daumen für einen gelingenden Start sowie viele neue motivierte Engagierte!

Wir wünschen Christina, Julian, Leon, Nils, Nina, Patrick und Tim viel Erfolg, tolle Ideen und Freude an den Aktivitäten!

Vielen Dank an Annika, Christine und Michael für euren anerkennenswerten, engagierten Einsatz für das BTTV-Juniorteam sowie an Florian für Bericht, Foto und Video zum BTTV-Juniorteam.

Kommentar hinzufügen