Tischtennis-Juniorteam im Saarland und in Niedersachsen gegründet

26. Juni 2017 in der Kategorie Juniorteam mit 0

Junge Engagierte braucht das Tischtennisland: Deshalb sind am vergangenen Wochenende gleich zwei Juniorteams gegründet worden – im Saarländischen sowie im Niedersächsischen Tischtennisverband.

Bei den Gründungstreffen in Saarbrücken und Hannover sind die Gruppen dann auch gleich selbst aktiv geworden: Etwa haben die jungen Tischtennisspieler Projektideen entwickelt und grob geplant. Nun gilt es für sie, diese weiter auszubauen und mit ihrem Team umzusetzen. Die Aktionen sollen dann vor allem den Tischtennisnachwuchs ansprechen. Im Fokus steht dabei der Breitensport. Denn: „Ohne Breite keine Spitze“, sagt Werner Laub, Präsident des Saarländischen Tischtennis-Bundes (STTB). Deshalb steht er auch voll hinter dem neu gegründeten STTB-Juniorteam. „Ich kann mir das alles sehr gut vorstellen.“

Das Besondere an einem Juniorteam ist, dass die Mitglieder erst einmal keine gewählte Funktion im Verband haben müssen, sondern projektbezogen mitarbeiten können − je nachdem, wie Schule, Ausbildung oder Studium es zulassen. Der Verband kann mit diesem Zusammenschluss junge und engagierte Tischtennisspieler aber auf eine Funktionärstätigkeit vorbereiten.

STTB-JuniorteamMit dabei bei der Gründung des STTB-Juniorteams waren: Paula Klein, Aaron Vallbracht, Ninar und Samar Al-Khatib, Lukas Kurfer und Luca Hirtz sowie der STTB-Geschäftsführer Werner Laub zudem als Unterstützung von der Deutschen Tischtennis Jugend (DTTJ) Anna Fabian und Steffi Renger. Das Juniorteam der DTTJ  hilft seit gut zwei Jahren Tischtennisverbänden in Deutschland, ein eigenes Team zu gründen.

 

 

 

 

TTVN-JuniorteamMit dabei bei der Gründung des TTVN-Juniorteams waren: Sophie Charlott Everding, Lucy Kempa, Tanja Kestner, Silke Liebert, Marius Max, Inka Nebel, Timon Wagner sowie als Unterstützung von der Deutschen Tischtennis Jugend (DTTJ) Martin Bögel und Franziska Knopp.

Neben dem Saarland und Niedersachen hat auch der Tischtennisverband in Hessen  in diesem Jahr ein Juniorteam ins Leben gerufen. Weitere Teams gibt es  beim Westdeutschen Tischtennisverband sowie beim TTVWH (Württemberg-Hohenzollern) und TTVSH (Schleswig-Holstein). Bei einem Netzwerktreffen (10. bis 12. November 2017) in Magdeburg lädt das DTTJ-Juniorteam alle Gruppen ein, damit sich diese kennenlernen und austauschen können.

Text: Steffi Renger

Ansprechpartner STTB-Juniorteam: Aaron Vallbracht (hauptamtlich), E-Mail: a.vallbracht@web.de

Ansprechpartner TTVN-Juniorteam: Martin Bögel, E-Mail: boegel@ttvn.de

Kommentar hinzufügen