Auf der Jagd nach TTR-Punkten!

17. Februar 2016 in der Kategorie Tipps & Tricks, Young Stars mit 0

Wir kennen alle das Problem: Der TTR -Wert pendelt irgendwo zwischen zwei Werten hin und her. Einem seltenen Ausreißer nach oben, folgt ein neuer Tiefstwert. Frust macht sich breit. Der ein oder andere kommt da schon mal auf die Idee, das Handtuch zu werfen. Nicht aber Simon Sangals. Der selbsternannte TTR-Hunter setzt sich Anfang 2015 das ehrgeizige Ziel, die 2000er Marke anzugreifen. Von da an filmt er sich bei Training, Punkt- und Turnierspielen und analysiert seine Videos. Außerdem erhöht er die Taktzahl der Trainingseinheiten und plant diese systematisch. Ob soviel Ehrgezig belohnt wird oder Simon gnadenlos scheitert, seht ihr in unserem Video der Woche!

Kommentar hinzufügen